Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

  Zurück zu: Startseite

Versicherungsrecht

24.10.2017 / 09:50 bis 17:00 / Metropol / Zürich

Big Data Small Reforms: Wird das Versicherungsrecht dem technologischen Fortschritt gerecht?

Versicherungsspezifische Analyse der durch Digitalisierung und Gentechnik aufgeworfenen Fragen des Rechts und der Ethik

Die technologischen Entwicklungen – allen voran Digitalisierung und Gentechnik – verändern das Versicherungswesen. Die Verfügbarkeit immer genauerer Informationen stellt neue Anforderungen an den Datenschutz, das allgemeine Persönlichkeitsrecht, das versicherungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot, die vorvertragliche Anzeigepflicht und das Versicherungsvertragsrecht allgemein. Diese Aspekte bedürfen einer Neuverortung nicht zuletzt vor dem Hintergrund ethischer Ansprüche, die wir an Solidargemeinschaften stellen. Ziel der Tagung ist es, diesen Fragen wissenschaftlich vertieft nachzugehen.

Veranstalter Europa Institut an der Universität Zürich
Rechtsgebiete Sozialversicherungsrecht, Datenschutz
Link http://www.eiz.uzh.ch/weiterbildung/seminare/