Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

  Zurück zu: Aktuelle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat schon statt gefunden!

St.Galler Tagung zur Urteilsfähigkeit

16.03.2018 / 09:15 bis 17:20 / Swissôtel Zürich / Zürich

Die Urteilsfähigkeit einer Person spielt in vielen Rechtsbereichen eine bedeutende, aber auch differenzierte Rolle, z.B. bei der Ehefähigkeit, im Erbrecht, bei Rechtsgeschäften und Rechtshandlungen aller Art (Verträge und Willenserklärungen des Sachen-, Vertrags- und Gesellschaftsrechts), im Haftpflichtrecht, im Kindesrecht und im Erwachsenenschutz. In verschiedenen Konstellationen wird sogar im Verwaltungs- oder Strafrecht und im Verfahrensrecht direkt oder leicht adaptiert auf die Urteilsfähigkeit abgestellt. Die diesjährige St.Galler Tagung zur Urteilsfähigkeit des IRP-HSG erfasst ein breites Themenspektrum: Relativität der Urteilsfähigkeit, Überlegungen zur Vernunft, Urteilsfähigkeit von Kindern oder Jugendlichen mit schweren Erkrankungen, verschiedene Fallvignetten, Kriterien für die nachträgliche Feststellung der Urteilsfähigkeit, Vorausverfügungen und die neueste Entwicklung.

Veranstalter Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis
Rechtsgebiete Arztrecht / Patientenrecht / Gesundheitsrecht
Link https://irp.unisg.ch/de/weiterbilden/veranstaltungen/2017/urteilsfaehigkeit
Weiterführend Bücher zum Thema (externer Link)