Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

  Zurück zu: Startseite

Diese Veranstaltung hat schon statt gefunden!

CAS Bauvertrags- und Vergaberecht für Planerinne und Planer

18.02.2017 / Weiterbildungszentrum der Universität Freiburg / Freiburg

Die Planerinnen und Planer nehmen beim Bauen eine zentrale Stellung ein. Zu den vielfältigen Kompetenzen, über die sie verfügen müssen, gehört heute auch ein vertieftes Verständnis des Vertrags- und des Vergaberechts. In diesem Kurs, der zum Certificate of Advanced Studies (CAS) Bauvertrags- und Vergaberecht (Construction and Public Procurement Law) für Planerinnen und Planer führt, kommen die wichtigsten Themen zur Sprache.

Das Hauptgewicht liegt auf dem privaten Baurecht (auf den Bauwerk- und den Planerverträgen); dieses Gebiet ist nicht nur von gesetzlichen Bestimmungen (vor allem OR und ZGB), sondern auch von zahlreichen Regelwerken der öffentlichen Hand (vorab der KBOB) sowie privater Verbände (allen voran des SIA) geprägt. Hinzu kommt die gesetzliche Regulierung der Vergaben öffentlicher Aufträge, an denen Planerinnen und Planer häufig in einer Schlüsselfunktion beteiligt sind.

Die Themen werden fachkundig, praxisnah und interaktiv erörtert, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die theoretischen Einsichten hinaus direkt umsetzbare Kenntnisse erlangen.

Programm
Der Kurs setzt sich aus einer Einführungsveranstaltung und sechs Modulen (circa 125 Präsenzstunden, jeweils zuzüglich individueller Vor- und Nachbereitung) zusammen. Jedes Modul hat seinen thematischen Schwerpunkt, um den die Unterrichtsstunden kreisen. Dazu kommen die Abendveranstaltungen sowie die mündliche Abschlussprüfung, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit bietet, sich über die erworbenen Kenntnisse auszuweisen. Eingehend behandelt werden folgende Bereiche (Überblick):

Einführungsveranstaltung (18. Februar 2017)
Modul 1 (16.-18. März 2017): Rechtliche Grundlagen (Vertrag/Delikt/Verfahren)
Modul 2 (11.-13. Mai 2017): Die Verträge beim Bauen
Modul 3 (22.-24. Juni 2017): Das Recht der Bauwerkverträge
Modul 4 (7.-9. September 2017): Das Recht der Planerverträge
Modul 5 - 6 (8.-11. November 2017): Praktische Vertragsgestaltung / Das öffentliche Vergaberecht mündliches Schlussexamen (1. Dezember 2017)

Insgesamt 16 Kurstage (10 ECTS).

Veranstalter Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht
Rechtsgebiete Privates- und öffentliches Baurecht
Link http://www.unifr.ch/ius/baurecht_de/veranstaltungen/kurse/cas-bau-und-vergaberecht
Weiterführend Bücher zum Thema (externer Link)