Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

  Zurück zu: Startseite

Diese Veranstaltung hat schon statt gefunden!

Der Arrest und andere Sicherungsmittel

22.06.2017 / 08:30 bis 17:20 / SIX ConventionPoint / Zürich

Der Arrest nach Art. 271-281 SchKG ermöglicht es dem Gläubiger, in der Schweiz gelegene Vermögenswerte (gleichgültig, ob sie einem Schuldner im In- oder im Ausland gehören) in einem speziellen Verfahren zu blockieren und der Einzelzwangsvollstreckung zuzuführen. Die hier angezeigte Tagung erörtert eingehend die Voraussetzungen und die zahlreichen Besonderheiten und Tücken des Arrestverfahrens. Dabei wird in den einzelnen Referaten jeweils die Optik der Gläubigerin, der Schuldnerin und der allfälligen Drittschuldnerin, der Arrestrichterin und des vollziehenden Amtes eingenommen, um aufzuzeigen, wie im Arrestverfahren immer unter Zeitdruck die einzelnen Verfahrensschritte vorzunehmen sind und was es dabei zu bedenken gilt.

Veranstalter Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis
Rechtsgebiete Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
Link https://www.es.unisg.ch/de/programme/der-arrest-und-andere-sicherungsmittel
Weiterführend Bücher zum Thema (externer Link)