Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

  Zurück zu: Rechtsgebiete

Berufung und Beschwerde nach ZPO in der Praxis

09.03.2018 / 13:15 bis 17:00 / Juristische Fakultät der Universität Basel, Pro Iure Auditorium / Basel

Mit dem Inkrafttreten der ZPO am 1. Januar 2011 hat sich für prozessführende Anwälte in den beiden Basel, aber auch anderswo kaum etwas so gründlich geändert wie das Rechtsmittelverfahren. Inzwischen haben mehrere wegleitende Entscheide der kantonalen Instanzen und des Bundesgerichts die Unterschiede gegenüber den in Basel vor 2011 geltenden Appellations- und Beschwerdeverfahren eher verschärft denn abgemildert. Dahinter steckt, wie dem Praktiker nun bewusst werden muss, ein grundlegender Paradigmenwechsel.

Im Recht Aktuell BRUSH UP wollen erfahrene Praktiker von beiden Seiten der Richterbank gemeinsam mit den Teilnehmenden den Kern dessen herausschälen, was die Rechtsmittel der ZPO neu gebracht haben, und daraus Antworten auf die Frage gewinnen, wie plädierende Anwälte eine Berufung oder eine Beschwerde mit Erfolg erheben können.

Veranstalter Juristische Fakultät Basel, Koordinationsstelle Recht aktuell
Rechtsgebiete Nationales Verfahrensrecht
Link https://ius.unibas.ch/weiterbildung/recht-aktuell
Weiterführend Bücher zum Thema (externer Link)