Veranstaltungen

schulthess_logo_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Schulthess Juristische Medien AG

10. Liechtensteinischer Stiftungsrechtstag 2017

24.10.2017 / Universität Liechtenstein / Vaduz

Am 24. Oktober 2017 findet der liechtensteinische Stiftungsrechtstag zum zehnten Mal statt. Anlässlich dieses Jubiläums werden die Themen Vermögensveranlagung - Haftung der Stiftungsorgane - Begünstigtenrechte - Philanthropie und Geldwäschereiprävention behandelt. Das Programm beginnt mit den aktuellen Entwicklungen im liechtensteinischen Stiftungsrecht und einem Rechtsvergleich zu Österreich bzw. den Reformanliegen im österreichischen Stiftungsrecht. Teil des Vormittagsprogramms ist auch ein Vortrag über die Stiftungsrechtsordnungen im Common Law Rechtsraum. Das Nachmittagsprogramm ist in drei Themengruppen untergliedert. Zu Beginn werden spezifische Verfahrens- und Haftungsfragen ausführlich behandelt. Dabei wird auf einseitige Schiedsklauseln in Stiftungsstatuten, Retrozessionen sowie auf die Haftungsminimierung bei Stiftungsinvestments eingegangen. Nach der Podiumsdiskussion widmet sich der zweite Teil des Nachmittagsprogramms der Philanthropie und der Nachhaltigkeit von Vermögensanlagen. Last but not least wird das Programm abgerundet durch einen Einblick in die Umsetzung der Geldwäscherei-Richtlinie und ihre Bedeutung für liechtensteinische Stiftungen.

Veranstalter Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht
Rechtsgebiete Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
Link https://www.uni.li/de/alle-veranstaltungen/@@event_detail/49077.67