Top 10

Die meistgelesenen Dokumente der letzten 7 Tage

  1. Auszug aus dem Urteil der II. öffentlich-rechtlichen Abteilung i.S. Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) gegen Farnair Switzerland AG und Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) (Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten) 2C_842/2010 vom 13. Januar 2012 | BGE 138 II 42
  2. Achter Titel: Die Wirkungen des Kindesverhältnisses / Zweiter Abschnitt: Die Unterhaltspflicht der Eltern / Allgemeine Bemerkungen zu Art. 276–293 | FamKomm, Schwenzer / Fankhauser (Hrsg.), Scheidung
  3. Verwertbarkeit von Aussagen nach dem Rollenwechsel von der Auskunftsperson zur beschuldigten Person | AJP 2017 S. 1281
  4. Die Vereinbarung von Erfolgsprämien für den Anwalt | AJP 2017 S. 1284
  5. Entwicklungen im Strafrecht/ Le point sur le droit pénal | SJZ 113/2017 S. 552
  6. Verfahrensrechtliche Streiflichter zu den Revisionen der elterlichen Sorge und des Kindesunterhaltsrechts | FamPra.ch 2017 S. 971
  7. Résumé des jurisprudences fédérale et cantonale en droit de la famille | Fountoulakis / Jungo (éds.), Patrimoine de la famille
  8. Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2016 | ZBJV 153/2017 S. 788
  9. Bundesgericht, I. zivilrechtliche Abteilung, Urteil 4A_141/2017 vom 4. September 2017, Stadt U. gegen A. AG., sachliche Zuständigkeit bei Widerklage, Software-Integrationsvertrag, Täuschung, Rücktritt (zur amtlichen Publikation vorgesehen). | AJP 2017 S. 1393
  10. Erbrecht 2013–2015 – Rechtsprechung, Gesetzgebung, Literatur | successio 2016 S. 203

Veranstaltungen


logo
3. Liechtensteinische IPR-Konferenz

Am 12. Dezember 2017 findet an der Universität Liechtenstein die vom Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht organisierte 3. Liechtensteinische IPR-Konferenz statt.

Weitere Informationen


logo
Digitalisierung als Herausforderung für das Arbeitsrecht?

Am 15. Dezember 2017 findet in Bern die diesjährige SGB-JuristInnentagung zum Thema Digitalisierung statt.

Weitere Informationen