nzz_jobs_/Con

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der NZZ Mediengruppe

Jetzt inserieren

  Zurück zu: Arbeitgeber

Karrierestart als Consultant (w/m) Merger & Acquisition Tax in Bern

Arbeitgeber EY / Maagplatz 1 / 8005 Zürich
Arbeitsort Berne
Publikationsdatum 07.11.2017
Externe Links Bewerbungslink

Aufgaben, die Sie voran bringen

  • Einstieg in eine anspruchsvolle, international ausgerichtete Karriere in der Steuerberatung von Unternehmensübernahmen, Private Equity-Transaktionen, IPOs, internationalen Umstrukturierungen, etc.
  • mittelfristig Übernahme der Mandatsleitung komplexer Projekte, welche Sie mit einem kleinen Team umsetzen
  • längerfristig Übernahme von spannenden Führungsaufgaben innerhalb von EY möglich

Anforderungen

Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen

  • Bachelor- oder Masterabschluss eines juristischen oder wirtschaftlichen Studiums setzen wir voraus. Wir bilden Sie zum dipl. Steuerexperten aus
  • Ein Muss: Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Freude an Beratung
  • Erfolgsgaranten, die Sie bei uns weiterbringen: Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Einsatzbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe. Als internationales Unternehmen setzen wir sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse voraus

Was Sie erwarten können

Mehr Möglichkeiten für Ihre Entwicklung Hochfliegende Pläne? Halten Sie an ihnen fest und verwirklichen Sie Ihre Ziele mit uns! Gestalten Sie Ihre Karriere bei EY: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert. In einem Umfeld, das Ihnen durch Wissensaustausch, Flexibilität und Anerkennung ständig neue Türen öffnet.

Über den Arbeitgeber

EY has been recognized as one of the World’s Best Multinational Workplaces by Great Place to Work® Institute.

Kontakt

Roger Benz freut sich auf Ihre Bewerbung Machen Sie jetzt den nächsten Schritt: Bewerben Sie sich für diese Position unter Job-ID BER0011W online über unser Jobportal! Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting Team gerne zur Verfügung (Recruitment.GSA@ey.com / 41 58 286 33 66). Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt